Spätburgunder Achkarrer Schlossberg

Grosses Gewächs

Ein Spätburgunder aus dem Schlossberg von 45 Jahre alten Rebstöcken.

Lange Maischegärung, 14 Monate Ausbau im neuen Barrique: Das sind die Grundpfeiler für diesen sehr burgundischen und doch opulenten Spätburgunder von Josef Michel. Ein fantastisches Reifepotential ist fast schon eine Selbstverständlichkeit auf diesem Weingut, für diesen Wein allerdings in besonderem Maße. Über Jahre hinweg vermag er mit seinen feinwürzigen Aromen, seinem finessenreichen Geschmack nach kleinen roten Waldfrüchten und einer seidigen Tanninstruktur den Genießer zu begleiten.

Nicht nur zu Reh oder Wildschwein, auch zu vielerlei arabisch angehauchten Speisen - Taboulé zum Beispiel  - ist er eine königliche Begleitung. Ein Wein, der Glücksmomente zaubert und in seiner Aromatik zwischen Opulenz und Finesse balanciert.

Noch 4 Flaschen aus dem Jahrgang 2015 vorrrätig! Und die sind nach einem überaus köstlichen Eigenversuch jetzt grandios!

Jahrgang: 2019
Farbe: rot
Abfüller: Gutsabfüllung
Alkohol: 13,5% vol
Bio: nein – Vegan: nein
Allergene: enthält Sulfite
Flasche: 0,75 l
 
Preis: 42,00 € (Preis pro Liter: 56,00 €)
 
Winzer: Michel, D-79235 Achkarren Baden
Anbaugebiet: Baden – Deutschland