N... sans soufre

Côtes du Ventoux

Sebastian Vincenti hat schon lange ein Herzensprojekt, sein N... sans souffre hieß früher Nature. Und das sagt auch schon alles darüber aus, wie dieser Wein produziert wird. Aus reifen und gesunden Trauben wird ohne Schwefelzusatz Wein erzeugt und in Betoneiern vergoren.

Ein Naturwein erster Güte. Syrah, Grenache, Mourvèdre und Cinsault sind hier vermählt worden und strahlen eine frische Eleganz aus, die uns verzaubert hat. Der Wein schafft es fast spielerisch die südfranzösische Sonne einzufangen, mit reifen Beerenaromen zu spielen, den Hauch der ätherischen Kräuter der Provence mitzunehmen und den frischen Wind des Mistral ins Glas zu hauchen. Ein grandioses natürliches Weinerlebnis. Jung und verspielt wie der Wein sich präsentiert, legt er am 2. Tag nochmals richtig zu. Ein grandioses Vergnügen zu einem fast unfassbaren Preis.

Jahrgang: 2019
Farbe: rot
Abfüller: Gutsabfüllung
Alkohol: 14.5 % vol
Bio: nein – Vegan: ja
Allergene:
Flasche: 0,75 l
 
Preis: 10,90 € (Preis pro Liter: 14,53 €)
 
Winzer: Domaine de Fondrèche, F-84380 Mazan
Anbaugebiet: Rhône – Frankreich