Beaujolais Origine

Vieilles Vignes

Mitte der achtziger Jahre wurde dieser klassische Beaujolais als Antwort auf die gezuckerten Beaujolais Primeurs kreiert. Eine grauenhafte Modeerscheinung, die den Ruf dieser fantastischen Region lange zerstört hat.

Bei Saint Vérand gedeihen die Trauben auf dunklen Granitböden und werden in optimalem Reifezustand per Hand geerntet. Als Ganztraubenpressung mit der maceration semi-carbonique (Kohlensäurevergärung) wird das Lesegut weiterverarbeitet. Danach geht es für ein halbes Jahr in gebrauchte Holzfässer, um die natürliche Fruchtigkeit des Gamay zu erhalten. Jetzt erwartet Sie ein wundervolles Aroma von wilden Waldfrüchten und Walderdbeeren. Im Gaumen eine harmonische Komposition von frischer Frucht, Blüten, leichter Würze und feinem Tannin. Ein klassicher Beaujolais von 35 bis 85-jährigen Rebstöcken, der mit Finesse, Eleganz und Harmonie besticht.

Jahrgang: 2019
Farbe: rot
Abfüller: Gutsabfüllung
Alkohol: 13 % vol
Bio: nein – Vegan: ja
Allergene: enthält Sulfite
Flasche: 0,75 l
 
Preis: 12,50 € (Preis pro Liter: 16,67 €)
 
Winzer: Domaine du Vissoux - Domaines Chermette, F-69620 Saint-Verand Beaujolais
Anbaugebiet: Beaujolais – Frankreich