Château Magondeau

Kleines Familienweingut in Fronsac, das von André Goujon und seiner Frau Pascale geführt wird. Am Zusammenfluß der Isle und der Dordogne verfügt das Weingut über privilegierte Lagen nicht weit von Pomerol und Saint Emilion entfernt. Bisher nur in Insiderkreisen bekannt haben uns die Weine dieses sympathischen Paars mehr als überzeugt. Ausschließlich Merlot wird hier für die Rotweine angebaut, der auf den Kalk-Lehm-Böden bestens gedeiht. Die Weine sind nicht ganz so mollig wie so mancher Saint Emilion, etwas seriöser präsentieren sie sich, aber mit unglaublich viel Charme. Bordeaux zu kleinem Preis at its best.

Eine winzige Menge Sauvignon wird noch für einen faszinierenden Weßwein angebaut, der mit viel Frische und Eleganz überzeugt.

Ort: F-33141 Saillans Bordeaux
Bordeaux – Frankreich
Weine von Château Magondeau bei Kühne Lage